CD - Regina Angelorum

cover.png

CD - Regina Angelorum

Musik zu Ehren der heiligen Jungfrau Maria ist seit jeher fester Bestandteil der christlichen Liturgie. Auf diesem Album, das anlässlich der 800-Jahrfeier der Wiener Michaelerkirche entstanden ist, präsentiert das Ensemble Vox Archangeli bei Gramola eine Sammlung der schönsten Werke des deutschen Renaissance-Komponisten Hans Leo Hassler. Jedoch finden sich auf dieser Aufnahme nicht nur Perlen der Renaissancemusik wie "Dixit Maria", sondern auch Raritäten wie u.a. die "Litaniae Lauretanae Mariae Virginis".

Das Programm mit vier-, sechs- und acht-stimmigen Vokalwerken wird durch Orgelstücke von H. L. Hassler und H. Scheidemann abgerundet und interpretiert von Manuel Schuen auf der berühmten Sieber-Orgel.

Die von Gramola produzierte CD ist in der Pfarrbüro der Pfarre St. Michael, Habsburgergasse 12, im Handel erhältlich, sowie auf die Streaming Plattformen
rk_logo_132x132.png

Christoph Wellner,
Radioklassik Stephansdom

„Regina angelorum ist eine gelungene Präsentation eines wenig gespielten Komponisten. Ideal klanglich aufgenommen und produziert, wunderbar vom Ensemble Vox Archangeli interpretiert und mit dem Klang einer ganz besonderen Wiener Orgel veredelt."

mehr...

logo.png

Norbert Tischer
pizzicato.lu - Remy Frank's journal about classical music

„Die Darbietungen sind kunstvoll, mit einem sehr homogenen und zugleich doch in den Solostimmen konturierten Vortrag sowie einer geschmeidigen Phrasierungstechnik. So bleibt immer der Durchblick auf die kompositorischen Absichten erhalten. Ausdruck und Dynamik lassen keine Wünsche offen..."

mehr...